Grillo

Weinflasche vor einem Grillo Traubenampel.

 

Grillo ist eine weiße Rebsorte, die überwiegend auf Sizilien angebaut wird. Früher nur als Grundlage für den süssen Marsala bekannt, keltern in den letzten Jahrzehnten immer mehr sizilianische Winzer aber auch hervorragenden trockenen Weißwein aus den Trauben der Sorte. Ursprünglich hatte die Rebsorte Grillo ihre Heimat in der italienischen Region Apulien. Auf Sizilien war die Rebsorte unbekannt. Nachdem jedoch die Reblauskatastrophe im 19. Jahrhundert einen Großteil der heimischen Reben auf Sizilien ausgerottet hatte, bestockten die sizilianischen Weinbauern große Flächen neu mit den widerstandsfähigen Grillo-Weinstöcken. Sie werden vor allem heute im Westen der Insel rund um die Stadt Trapani angebaut. Ironie der Geschichte: Aus Apulien sind die Reben mittlerweile verschwunden. Unser Wein wird von den Vigneti Zabu hergestellt, die in Süditalien zu den großen Kooperativen gehören. Im Glas hellgelb, ist die Nase intensiv und reich an fruchtigen Anspielungen. Charakteristisch sind Duftnoten von Zitrone und Orange sowie eine Frische, die sich rund und körperreich an Gaumen und Zunge ausbreitet. Im Hintergrund meint man Birnengeschmack wahrzunehmen. Als Sizilianer passt der Wein gut zur italienischen Küche.

0,75 l – 6,50 €

Gavi

Gavi vor dem Tal mit dem alten Karmeliterweingut

 

Der Gavi gehört zu den beliebtesten Weißweinen in Italien. Unser Gavi hat seinen Namen Masseria dei Carmelitani von den Karmelitermönchen, die im 14. Jahrhundert Eigentümer des Weinguts waren. Von diesem Weingut stammen die Cortesetrauben, aus denen zu 100% unser Wein hergestellt wird. In der Nase nimmt man zunächst Noten von Zitrusfrüchten wahr, die sich dann mit einer Pfirsichnote und einem leichten Pfeffergeschmack vermischen. Am Gaumen ist der Wein vollmundig und elegant. Der Abgang gestaltet sich deutlich fruchtig mit angenehmer Frische und einem feinwürzigen Nachhall. Der Wein passt ideal zu Fisch und allen Meeresfrüchten.

0,75 l – 11,90 €

Sauvignon blanc

Der Sauvignon vor dem Alpenmassiv

 

Die Cantina Tramin ist ein Zusammenschluß von über 300 Winzern in Südtirol und einer der führenden Weinproduzenten in der Region. In fast 500 m Höhe wächst unser Sauvignon blanc auf einem kalkreichen, lehmigen Boden in einem extremen Klima mit sonnigen, mediterranen Tagen und z.T sehr kalten Nächten, was einen außergewöhnlichen Wein entstehen läßt: Ein florales Bukett vermischt sich in der Nase mit Holunder – und Stachelbeeraromen. Am Gaumen frisch, fruchtig mit einer angenehmen Säure vermischt. Der Sauvignon blanc paßt sehr gut zu Antipasti aber auch zu Meeresfrüchten, Fischgerichten oder weißem Fleisch.

0,75 l – 14,90 €

Roero Arneis

Eine Flasche Roero Arneis in der Landschaft Roero

 

Roero Arneis ist ein reinsortiger italienischer Weißwein, der aus der alten, autochthonen Rebsorte Arneis gewonnen wird. Das Anbaugebiet Roero liegt in der Provinz Cuneo im Piemont. Die Sorte Arneis war Ende des 20. Jahrhunderts fast ausgestorben, wird aber heute wieder in großem Umfang kultiviert. Im Bouquet Aromen von exotischen Früchten, reifer Birne und weißer Pflaume. Am Gaumen vollmundig mit einer Vielzahl von Geschmacksnoten weißer und gelber Früchte – vor allem Pfirsich und Apfel – , die zwar reif, aber dennoch frisch sind. Im Abgang eine Mandelnote. Roero Arneis ist ein Wein, in dem man Neues entdecken kann! Passt perfekt zu weißem Fleisch und Meeresfrüchten!

0,75 l – 9,90 €

Lugana

Lugana am Gardasee

 

Mit 150 Jahren Erfahrung hat die Familie Biscardo ihre Wurzeln im Weinmachen. Heute haben die Brüder Maurizio und Martino die Leitung über den Familienbetrieb. Die Weine von Biscardo sind bekannt für ihre Qualität und ihr ausgezeichnetes Preis-Leistungs-Verhältnis. Die Rebsorte unseres Lugana ist der Trebbiano. Ein intensives Bukett mit Spuren von frischen Kräutern, Blumen und Fruchtaromen. Am Gaumen ist der Wein frisch und spritzig mit rundem, vollen Körper und einem langanhaltenden Abgang. Der Lugana paßt hervorragend zu Meeresfrüchten, weißem Fleisch und reifen Käsesorten. 0,75 l – 11,90 €